Datum: 27.04.2010
Ausführlicher Vorabbericht in der aktuellen Porsche Szene Live Ausgabe 05-2010
Seit 2007 steht das von der PCN-Sportpromotion GmbH mit Unterstützung durch den AvD organisierte AvD race weekend für Top-Motorsport in voller Bandbreite.

Attraktive Rennserien sorgen denn auch beim diesjährigen Saisonstart auf dem Nürburgring vier Tage lang für kurzweilige Unterhaltung. Ab Donnerstag, den 29. April 2010, nehmen die Motoren auf dem Eifelkurs Drehzahl auf. Porsche-Enthuasisten kommen bei der Porsche Club Historic Challenge (PCHC) für klassische Fahrzeuge auf ihre Kosten. 2009 trat diese Serie unter dem Banner des Porsche Club Deutschland e.V. die Nachfolge der Porsche Classic Car Trophy an. Eingeteilt in zehn verschiedene Kategorien, haben auch exotischere Fahrzeugtypen Chancen auf den Meistertitel. So holte mit Antonius Trichas im Porsche 924 2,5 ein Fahrer aus der kleinsten Klasse die Meisterschaft. Eng umkämpft war der Vizetitel. Erst bei der letzten Veranstaltung entschied Volker Bähr (993 Carrera 2, siehe Beitrag "Déjà vu" in PORSCHE SCENE 07/2007) das Duell mit Kurt Ecke (993 Cup) für sich. Beide Fahrer kämpften oft auch um den Tagessieg, in den Johannes Inglessis im 964 RSR ebenfalls eingriff. Für ihn reichte es zum fünften Platz hinter Christian Holz (944 turbo) in der Jahres-Endabrechnung.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag in der aktuellen Ausgabe 05/2010!
Versenden